Vertriebsbeauftragte(r)

Vertriebsbeauftragte habe die Aufgabe, Interessenten zum DVWO Qualitätsmanagement zu informieren und in der Anfangsphase eine „Verbraucherberatung“ durchzuführen. Die Verbraucherberatung oder fachliche Anfangsberatung soll einer interessierten Partei die Möglichkeiten und Voraussetzung zum erwerb des DVWO Qualitäts-Siegels vermitteln. der Aufwand für eine angemessene fachliche Anfangsberatung ist in den Gebühren enthalten.

Vertriebsbeauftragte des DVWO verfügen in der Regel über eine fundierte QM-Berater-Ausbildung. Aber auch QM-Koordinatoren aus den Mitgliedsorganisationen dürfen als Vertriebsbeauftragte tätig werden. In diesem Fall stehen QM-Berater als fachliche Ansprechpartner den Vertriebsbeauftragten zur Seite.